Inhalt

Silke Sonnweber 45 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder: Zwillinge. Nach Zwei Jahren Elternzeit wird ihr die Leitung der Marketingabteilung in der Firma Luxicar (Vermietung und Verkauf von Luxusautos) angeboten. Silke liebt ihren neuen Job und sie liebt ihren Mann und ihre Kinder. Doch Job, Familie und Freunde miteinander zu vereinbaren und immer mehr als 100 % geben zu wollen, wird zu einem gefährlichen Balanceakt. Zunehmend gerät sie in Zustände, die auf eine zu große Belastung hinweisen. Aber sie verdrängt ihre kleinen „Ausfälle“  und merkt nicht, wie sehr sie sich in eigene und fremde Leistungsansprüche verstrickt, bis sie schließlich mitten im Burnout landet. Erst als sie begreift, wie ernst ihre Situation wirklich ist, findet sie einen Weg aus der Krise und beschließt ihr Leben und ihre Einstellungen zu verändern.

Degustationsempfehlung für das Leben ist eine unterhaltsame sowie informative Auseinandersetzung mit dem Thema Burnout. Auf komische und ernste Weise werden Ursachen, Mechanismen und Erscheinungsformen eines Burnouts sichtbar. Claudia Timpner schlüpft in die unterschiedlichsten Rollen – vom Chef bis zur Nachbarin, in all jene Rollen, die Silke Sonnweber auf ihrem Weg in den Burnout begleiten. Ihre sehr direkte und offene Spielweise schafft zudem eine besondere Nähe zu den Zuschauern. Der Musiker Ulrich Pütz begleitet das Geschehen auf der Bühne mit musikalischen Improvisationen, melodischen Musikparts und ungewöhnlichen Klängen. So werden Zuschauer und Musiker zum interaktiven Bestandteil des Geschehens. Renate Coch, eine erfahrene Regisseurin und selbst Comedian unterstützt das Projekt mit ihrer Regie- und Dramaturgieberatung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: