3 Formate

Das Burnout-Theaterstück gibt es in drei Formaten

  • Theaterfassung: 1 Darstellerin, 1 Musiker, Dauer: 1 ½ Stunden
  • Theaterfassung: 1 Darstellerin, Dauer: 1 Stunde
  • Szenische Fassung: 1 Darstellerin, Dauer: 45 Minuten

Die Formate unterscheiden sich in der jeweiligen Ausführung, Zeitdauer und Aufwand. Inhaltlich werden in allen Formaten die wichtigsten Stadien und Kriterien eines Burnouts sichtbar. Sie können entscheiden welches Format am besten zu Ihrem Anliegen und Ihrer Veranstaltung passt.

Welcher Rahmen ist geeignet?

Das Burnout-Theaterstück eignet sich als

  • Auftakt für Informationsveranstaltungen zu den Themen: Stress, Burn-out, Prävention, Resilienz
  • Beitrag für innerbetriebliche Gesundheits-Veranstaltungen
  • Veranstaltung für Mitarbeiter- oder Team-Tage
  • Beitrag im Rahmen von Führungskräfteschulungen
  • Zusatzprogramm für Workshops
  • Veranstaltung auf Gesundheitsmessen, Gesundheits-Tagungen
  • Veranstaltung in Klinken, Burnout-Präventionszentren
  • themenbezogenes Event
  • etc.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: